Lesen bildet. Wissen ist Macht. Buchtipps:

 

Kein Gott außer Gott

Reza Aslan

ISBN 978 3 406 54487 3

 

Allahs langer Schatten

Michael Lüders

ISBN 978 3 451 29664 2

 

Der falsche Krieg

Olivier Roy

ISBN 978 3 88680 884 7

 

Gott glaubt an den Menschen

Mouhanad Khorchide

ISBN 978 3 451 34768 9

 

Ist der Islam noch zu retten?

Eine Streitschrift in 95 Thesen

Hamed Abdel-Samad / Mouhanad Khorchide

ISBN 978 3 426 27734 8

 

Reform des Islam

40 Thesen

Abdel-Hakim Ourghi

ISBN 978 3 532 62802 7

 

Islamischer Staat

Benham T. Said

ISBN 978 3 406 67210 1

 

Der Koran                          Für die Kolumnen habe ich mich auf einen Internetkoran bezogen.

 Die Versnummerierungen sind nicht gemäss Buchkoran, sondern gemäss Internet und Büchern über den Islam.

ISBN 978 3 442 21846 2

 

Die größten Fehlschläge der Militärgeschichte

Saul David

ISBN 3 453 19073 4

 

Militärische Blindgänger und ihre größten Niederlagen

Geoffrey Regan

ISBN 978 3 8289 0840 6

 

Gesichter des Krieges

Martin van Creveld

ISBN 978 3 88680 895 3

 

Vom Kriege

Carl von Clausewitz

ISBN  3 89350 073 1

 

Die Kunst des Krieges

Sun Tzu

ISBN  978 3 937872 87 2

 

Religion in der Verantwortung

Helmut Schmidt

ISBN 978 3 549 07409 1

 

Europa ist tot, es lebe Europa!

Thomas Schmid

ISBN 978 3 570 10318 0

 

Die Bibel – Einheitsübersetzung

ISBN 978 3 451 28000 9

 

Habe nun, ach! Philosophie,

Juristerei und Medizin,

Und leider auch Theologie!

Durchaus studiert, mit heißem Bemühn.

Da steh ich nun, ich armer Tor!

Und bin so klug als wie zuvor…

 

Johann Wolfgang von Goethe

 

In allen Fällen ist Hoffen besser als Verzweifeln.

 

Johann Wolfgang von Goethe

 

Aus Bildung folgt Wissen.

Aus Wissen folgt Macht.

Aus Macht folgt Verantwortung.

 

Stefan Nägeler

 

Alles, was für den Triumph des Bösen notwendig ist,

ist dass gute Menschen nichts tun.

 

Edmund Burke

 

Der Pazifismus der 30er Jahre

hat Auschwitz erst möglich gemacht.

 

Heiner Geißler

 

Schafft das Militär ab, dann gibt

es keine Kriege mehr,ne?

Schafft die Polizei ab,

dann gibt es kein Verbrechen mehr.

 

Stefan Nägeler

 

 

Das Töten eines Menschen ist unmoralisch.

Richtig? Richtig.

Und wenn ich den 2. Weltkrieg und den

Holokaust verhindern könnte, in dem ich einen

Menschen töte, Adolf Hitler, wäre das

auch unmoralisch? Die Realität ist mir hart auf den Fersen.

 

Stefan Nägeler

 

Ist Notwehr legitim? Ich denke ja.

Nothilfe also auch?

Die Realität ist mir immer noch hart auf den Fersen.

 

Stefan Nägeler