Die Gedanken sind frei…

Verbringe nicht die Zeit mit der Suche nach einem Hindernis – vielleicht ist keines da.
Franz Kafka

Kleine Taten, die man ausführt, sind besser als große, die man plant.
George Marshal

Die neuen apokalyptischen Reiter: Hunger, Armut, Überbevölkerung, Konflikte.

Pessimisten sind die wahren Lebenskünstler, denn sie erleben nur angenehme Überraschungen.
Marcel Proust

Krise ist ein produktiver Zustand. Man muss  ihm nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.
Max Frisch

Gehen lernt man durch stolpern.
Bulgarisches Sprichwort

Wer nicht kann, was er will, muss wollen, was er kann.
Leonardo da Vinci

Phantasie ist nur in Gesellschaft des Verstandes erträglich.
Christian Friedrich Hebbel

Wer Großes schaffen will, muss darauf verzichten, es selbst noch genießen zu können.
Friedrich der Große

Das Eigentliche im Menschen ist ausstehend, wartend, steht in der Furcht, vereitelt zu werden, steht in der Hoffnung zu gelingen.
Ernst Bloch

Das Streben nach der perfekten Welt.
Stefan Nägeler

Versuche das Unmögliche und das Mögliche wird möglich.
Stefan Nägeler

Stefan Nägeler

neue-kolumne-seite-06

Einen produktiven Arbeitszyklus wünscht herzlichst